Terrorismus -eine unterschätzte Gefahr

Vor fünf Jahren betrug die Zahl der jährlichen Terrorismustoten in Deutschland noch null. Nachdem durch die Anschläge des 11. September jedoch ein regelrechter Terrorismus-Hype in den arabischen Staaten entstand, haben sich diese Zahlen drastisch verändert. Bis zum Jahr 2005 hat sich die Zahl verfünffach, bis 2007 noch einmal verdoppelt. Wer jetzt einen Taschenrechner zur Hand hat, wird begreifen, welche Bedrohung der Terrorismus für die innere Sicherheit Deutschlands bedeutet. Führende Terrorismusexperten gehen davon aus, dass sich die Zahl in den nächsten zwei Jahren weiter verzehnfachen könnte, wenn nichts unternommen wird.
Gottseidank gibt es in Deutschland Menschen, die eine Lösung parat haben: Die einzige Möglichkeit, diese Entwicklung aufzuhalten, ist die völlige Überwachung aller potentiellen Terroristen Deutschen.
Zugegeben, die Aufgabe der Privatsphäre ist ein großes Opfer. Wenn dadurch aber die Zahl der Terrorismustoten auch nur halbiert werden kann, lohnt sich dieses Opfer schon. Oder?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: